· 

Deutsche Meisterschaft Muay Thai 2017



Deutsche Meisterschaft IFMA Muay Thai 2017 in Rommerskirchen:

Arthur Geier startete im A-Pool der Gewichtsklasse -71kg, wo er im Halbfinale auf den Junioren Vizeweltmeister                 Jan Otterbein traf. In einem klasse Kampf, der recht ausgeglichen verlief, bekam Arthur wegen eines unabsichtlichen Tiefschlags einen Minuspunkt, wodurch ein Punktsieg fast nicht mehr möglich war. Arthur verlor das Halbfinale gegen den späteren Deutschen Meister nach Punkten.

Omid Safari trat ebenfalls im A-Pool an. In der Gewichtsklasse wartete im Finale der Junioren Weltmeister 2016 auf ihn. Omid gewann den rasanten Kampf gegen den Günzburg Maas Miliunas nach Punkten und qualifiziert sich so für die WM 2017 in Minsk, Weißrussland.

Fantastische Leistung unserer beiden Athleten!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0